Home  >  Unterricht  >  Dispensationsgesuch

Dispensationsgesuch

Gemäss Art. 34 Abs. 3 des Schulgesetzes können Erziehungsberechtigte ihre Kinder für maximal vier Halbtage vom Unterricht dispensieren lassen.

Dazu ist weder eine Bewilligung der Schule noch eine Begründung erforderlich.

Für die Handhabung gelten folgende Regeln:

  • Die Dispensationen sind immer schriftlich, von den Eltern unterzeichnet, mindestens eine Woche vorher an die Klassenlehrperson zu richten.
  • Die Halbtage können zusammenhängend oder einzeln bezogen werden.
  • Halbtage können abelehnt werden, wenn sie Unternehmungen im Klassenverband (z.B. Klassenlager) betreffen.
  • Die Klassenlehrpersonen führen die Kontrolle über bezogene Halbtage.
 

Oberstufe Bühler-Gais
Schulhausstrasse 1
9056 Gais
+41 71 791 80 80
anais.bleiker@gais.ar.ch